Technologien

SCHEMA

SCHEMA entwickelt Software-Lösungen und das out-of-the-box zur modularen ein- aber auch mehrsprachigen Verwaltung technischer Inhalte. Das Unternehmen wurde 1995 in Nürnberg gegründet. Über 110 Spezialisten sind bei SCHEMA beschäftigt – davon 30 Entwickler.

2015 war because Germany selbst auf der Suche nach einem passenden Redaktionssystem, das das flexible Verwalten von technischen Inhalten ermöglicht: gedruckt, digital und gut für Industrie 4.0. Somit kam es zum Kontakt mit SCHEMA.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Testphase mit dem Redaktionssystem ST4, in der die gesamte because Group begonnen hat, die Technische Dokumentation für die Kunden in ST4 zu verwalten, kam es zu einer Partnerschaft mit SCHEMA.

because Germany und because Italy ist Silberpartner und bietet Ihnen folgende Systeme:

  • SCHEMA ST4Out-of-the-box für die modulare Verwaltung der Technischen Dokumentation und der Broschüren.
SYSTRAN Partner

SYSTRAN

SYSTRAN ist ein Vorreiter-Unternehmen, das Software-Lösungen und Technologien für maschinelle Übersetzungen entwickelt. Seit über 50 Jahren arbeitet SYSTRAN im engen Kontakt mit den größten internationalen Sprachdiensten, Regierungen und der Verteidigung zusammen: Ziel war und ist es gute Übersetzungssysteme zu entwickeln, die das schnelle und einfache Verstehen von Inhalten ermöglichen.

2016 haben die Experten von SYSTRAN und die Harvard-Universität zusammengearbeitet. Dabei haben sie eine neurale Übersetzungstechnologie entwickelt, die die maschinellen Übersetzungen regelrecht revolutioniert hat.

2017 hat die because Group zusammen mit SYSTRAN einen Testlauf gestartet. Die Ergebnisse waren besser als erwartet. Der Computer spricht wirklich unsere Sprache. Daraufhin kam es zu einer Partnerschaft mit SYSTRAN und zum Entwickeln kundenspezifischer Pakete.