Qualitätspolitik

Qualitätspolitik

1. Umfang und Freigabe

Dieses Dokument wurde am 28. Februar 2019 veröffentlicht (Version 2/2019).

Umfang des Dokuments beschreibt den Kontext der Organisation, die Anforderungen der interessierten Parteien und die Qualitätspolitik von because Germany.

2. Externe Faktoren

  • Technologische Faktoren: Die technische Kommunikation entwickelt sich schnell weiter. Immer neuere Technologien werden von den Kunden eingesetzt oder auf den Markt gebracht. because Germany muss stetig auf dem neusten Stand sein und die Mitarbeiter schulen. Außerdem werden die Leistungen dementsprechend angepasst.
  • Wirtschaftliche Faktoren: because Germany hat klare Ziele im Businessplan gesetzt. Der Markt kann aber im Laufe des Jahres einen anderen Weg einschlagen oder wichtige Kunden könnten finanzielle Probleme bekommen. Wirtschaftliche Faktoren müssen deshalb beachtet werden.
  • Rechtliche Faktoren: because Germany muss rechtlich richtig arbeiten. Gesetze müssen beachtet werden. Es können neue Gesetze in Kraft treten. Steuerlich muss alles richtig funktionieren.
  • Kulturelle Faktoren: Da wir mit Lieferanten aus verschiedenen Ländern arbeiten und auch unsere Kunden exportieren, dürfen wir den kulturellen Aspekt nicht außer Acht lassen. Für eine gute Kommunikation und Planung müssen kulturellen Faktoren beachtet werden.

3. Anforderungen der interessierten Parteien

 Direkte Anforderungen

Kunden

  • Innovative Dienstleistungen
  • Lösungen für ihre Probleme
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Technologiepartner
  • Berater
  • Enge Zusammenarbeit
  • Organisatorische Prozesse
  • Fehleranalyse
  • Gut vorbereitete Projektmanager
  • Zeitgerechte Lieferung

Mitarbeiter

  • Sichere Arbeitsplätze
  • Gutes Arbeitsklima
  • Einwandfreie Arbeitsmittel
  • Gerechte Entlohnung
  • Sozialabgaben
  • Gute Zusammenarbeit
  • Mögliche Weiterbildungen
  • Einbindung in Prozesse
  • Analyse ihrer Ideen
  • Gutes Verhältnis mit Kollegen
  • Im Prozess nicht übergangen werden
  • Zeitgerechte Zahlung

Lieferanten

  • Faire Arbeitsabkommen
  • Gute Kommunikation während Projekten
  • Zeitgerechte Zahlung
  • Gut vorbereitete Projektmanager
  • Planungssicherheit
  • Gute Kommunikation
  • Unterstützung bei Fragen
  • Unterstützung bei technischen Problemen

Eigentümer

  • Wirtschaftlicher Erfolg
  • Werterhalt und -steigerung
  • Brand Identity

Qualitätsmanagement

  • Risikobeherrschung
  • Erreichen der Ziele
  • Auftreten gemäß Firmenphilosophie
  • Gutes Arbeitsklima

Indirekte Anforderungen

Durch die Gesellschaft

  • Soziale Verantwortung
  • Verträgliche Nachbarschaft zwischen Büros

 

Durch Wettbewerber

  • Leistungsangebot
  • Innovationen
  • Technologien

4. Qualitätspolitik

Die Qualität unserer Leistungen ist grundlegend wichtig für den Erfolg von because Germany. Wichtig ist es dabei, die Anforderungen der interessierten Parteien zu erfüllen und das auch, wenn die Anforderungen nicht ausgesprochen werden. Deshalb müssen die jeweiligen Anforderungen analysiert werden.

Bei Kunden müssen die Anforderungen an because Germany projektweise immer wieder neu analysiert werden, da die Anforderungen sich von Projekt zu Projekt ändern können. Für unsere Kunden ist die Qualität und die Analyse ihrer Anforderungen ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die Anforderungen der Schlüssellieferanten sind ebenfalls grundlegend für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Die Qualität unsere Produkte hängt stark vom Beachten der Anforderungen der Schlüssellieferanten ab. Deswegen haben wir ein partnerschaftliches Verhältnis aufgebaut und pflegen den Kontakt zu unseren Schlüssellieferanten.

Unsere Mitarbeiter haben das Ziel, dauerhaft qualitativ hohe Leistungen zu liefern. Um das gewährleisten zu können, achtet das Management stark auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Bei Bedarf bietet das Management den Mitarbeitern Schulungen an, um die Effizienz zu erhöhen und um immer auf dem neusten Stand zu sein. Die Schulungsansätze werden im Dokument Competence näher dargestellt.

because Germany pflegt ein gutes Verhältnis zu seinen Partnern. Die Technologie und das Know-How der Partner bieten because Germany die Möglichkeit, als Technologie-Spezialist auf den Markt zu treten. Natürlich müssen die Partner gepflegt werden, deren Politik übermittelt werden und Leads erstellt werden. Es handelt sich dabei um eine Win-Win-Situation.

Die Anforderungen der Behörden werden beachtet. Somit werden Probleme mit den Behörden verhindert.

Die Prozesse von because Germany sind klar definiert und werden regelmäßig verbessert. Bei neuen Prozessen werden diese analysiert und definiert. Die Mitarbeiter sind in diesen Prozess involviert, da die Mitarbeiter mit den Prozessen arbeiten müssen. Unsere Kunden merken, dass wir klar definierte Prozesse haben und schätzen das.

Die Qualitätspolitik wird vom Management festgelegt. Es werden regelmäßig Marktanalysen durchgeführt und die aktuelle Situation der Firma analysiert. Dadurch werden klare Ziele gesetzt und auch die Risiken eingeschätzt. Somit ist es dem Management möglich, zu messen, in welche Richtung die Qualitätspolitik geht. Das Management wendet das Qualitätsmanagementsystem an und schätzt dieses. Dank des Qualitätsmanagementsystems konnte because Germany stetig die Qualität intern und die Qualität ihrer Leistungen verbessern.

5. Ausgeschlossene Normelemente

Die folgenden Normelemente sind von unseren QMS ausgeschlossen:

  • 8.3 (Design and development of products and services), da wir kein Entwicklungsprojekt durchführen
  • 8.5.4 (preservation), da keine Produkte gelagert oder versandt werden
  • A.8 (Control of externally provided processes, products and services) da wir keine Prozesse oder Produkte unterauftragen