beGlobal - Technische Übersetzungen für Maschinenbauer

Ziele

beGlobal ist unsere Lösung für die Übersetzung von technischen Betriebsanleitungen, Risikoanalysen, Produktkarten, technischen Zeichnungen und Pflichtenhefte für kleine und mittelständische Unternehmen. Technisches und fachsprachliches Know-How führen zu einem gut verständlichen Dokument in der Sprache Ihrer Kunden.

Erfahrung zählt

Unsere Technischen Redakteure und Projektmanager haben eine langjährige Erfahrung im Bereich der Technischen Dokumentation und verstehen komplexe Inhalte. Deshalb können sie die Übersetzer während der Übersetzung bei Fachfragen unterstützen.

Layout in allen Formaten

Egal welches Format Sie uns liefern, wir berücksichtigen Ihr Layout
Ihre Dokumentation wird in die gewünschte Zielsprache übersetzt und Ihnen druckfertig, dem Original entsprechend, ausgeliefert.

Normgerechte Übersetzungen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Übersetzung der Technischen Dokumentation in die offizielle Sprache des Ziellandes, gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und den geltenden Normen.

QC6

Dokumentationsbewertung

Ein Technischer Redakteur prüft Ihre Dokumentation auf Verständlichkeit, Struktur und Rechtssicherheit. Sie erhalten einen detaillierten Bericht mit Änderungsvorschlägen.

PM5

Lokalisierung von Normen und Richtlinien

Wir lokalisieren die lokalen und internationalen Normen und Richtlinien in Ihrem Dokument. Bei empfohlenen Änderungen stimmen wir uns vor der Übersetzung mit Ihnen ab. Somit entspricht Ihr Dokument auch im Zielland den geltenden Normen.

DP1

Desktop Publishing

Layoutprobleme Ade! Ein Desktop Publisher kontrolliert Ihr Layout und Ihre Dokumentenstruktur und passt diese nach Ihren Wünschen an. Abbildungen werden übersetzt und bearbeitet.

1T1

Technische Übersetzung

Unsere muttersprachlichen Fachübersetzer übersetzen Ihre Texte in die Zielsprache. Bei Fragen garantiert Ihnen eine enge Zusammenarbeit zwischen Projektmanager und Übersetzer ein technisch und fachlich gutes Dokument.

PM1

Verwaltung des Übersetzungsspeichers

Die Verwendung von CAT-Tools ermöglicht das Erstellen und Verwenden von Übersetzungsspeichern. Dank dieser wird der Stil und die Terminologie vereinheitlicht und Sie sparen bei zukünftigen Übersetzungen an Kosten.
Die Lieferung der Übersetzungsspeicher ist nicht inklusive.

PM4

Terminologie-Verwendung

Beim Übersetzungsprozess berücksichtigen die Übersetzer Ihre Firmenterminologie. Ihre Übersetzung ist dann konsistent.
Diese Dienstleistung ist nur möglich, wenn eine strukturierte Terminologieliste vorliegt.

TG2

Terminologie-Auf- und Ausbau

Ein Terminologe erstellt ggfs. in Zusammenarbeit mit Fachübersetzern eine Terminologieliste. Somit sind Sie auf dem besten Wege zu einer einheitlichen Firmenterminologie und einer guten Corporate Identity.

SL2

Dokumentenanpassung an HMI

Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab. Ein Desktop Publisher ersetzt Ihre Bildschirmseiten im Handbuch gegen die Bildschirmseiten in der Zielsprache. Im Anschluss prüfen wir, dass die Steuerungen im Handbuch mit den Bildschirmseiten übereinstimmen.

QC2

Übersetzungsqualitätsbewertung

Der Projektmanager kontrolliert die Übersetzung nach festgelegten Parametern. Der Übersetzer analysiert und arbeitet die Änderungsvorschläge ein. Somit erhalten Sie einen hohen Qualitätsstandard zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

QC5

Layoutprüfung

Ein Desktop Publisher kontrolliert das Layout Ihres übersetzten Dokuments.
Die Formatierung und das Layout stimmen dann mit dem Original-Layout überein.
Sie ersparen sich somit eine weitere Überarbeitung.