beCorporate - Technische Übersetzungen im Marketing

Ziele

beCorporate ist unsere Lösung zur Lokalisierung von Webseiten, Broschüren und Produktkarten. Wir lokalisieren für Sie auch Fachberichte, Newsletter und Blogs zu Themen rund um den Maschinenbau.

Die Sprache Ihrer Kunden

Marketingtexte, die Sie und Ihre Produkte im Ausland gut darstellen – Marketing-Übersetzer mit technischem Verständnis übersetzen Ihre Marketing-Texte, mit Augenmerk auf die sprachlichen und kulturellen Gepflogenheiten, in die Zielsprache.

Ihre Marke - weltweit

Unsere Grafiker passen Ihr Layout in allen Formaten an, sodass Ihre Marketing-Materialien nicht nur sprachlich, sondern auch optisch gut ankommen.

Kohärente Kommunikation - weltweit

Unsere Projektmanager und Copywriter kennen sich gut mit Ihren Produkten aus. Ein für Sie zugeschnittenes Team erstellt kreative Texte für ein gutes Firmenmarketing.

1T5

Marketing-Übersetzung

Slogan ist nicht gleich Slogan. Marketing-Übersetzer mit Erfahrungen im technischen Sektor lokalisieren Ihre Dokumente in die Zielsprache.

PM1

Verwaltung des Übersetzungsspeichers

Die Verwendung von CAT-Tools ermöglicht das Erstellen und Verwenden von Übersetzungsspeichern. Dank dieser wird der Stil und die Terminologie vereinheitlicht und Sie sparen bei zukünftigen Übersetzungen an Kosten.
Die Lieferung der Übersetzungsspeicher ist nicht inklusive.

PM4

Terminologie-Verwendung

Übersetzer verwenden Ihre Firmenterminologie während der Übersetzung. Ihre Übersetzung ist dann konsistent.
Diese Dienstleistung ist nur möglich, wenn eine strukturierte Terminologieliste vorliegt.

TG2

Terminologie-Auf- und Ausbau

Ein Terminologe erstellt ggfs. in Zusammenarbeit mit Fachübersetzern eine Terminologieliste. Somit sind Sie auf dem besten Wege zu einer einheitlichen Firmenterminologie und einer guten Corporate Identity.

2T5

Copywriting in Zielsprache

Nach der Übersetzung erhält ein Copywriter den Text. Er löst sich vom Original-Text und liefert Ihnen ein Dokument, dass Sie bestmöglich auf dem ausländischen Markt repräsentiert.

2T3

Einsprachiges Korrekturlesen

Leserfreundliche Texte: Ein muttersprachlicher Übersetzer prüft Ihren Text auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung.
Nur sinnvoll, wenn bei Ihnen der Text nicht mehr überarbeitet wird.

QC5

Layoutprüfung

Ein Desktop Publisher kontrolliert das Layout Ihres übersetzten Dokuments. Die Formatierung und das Layout stimmen dann mit dem Original-Layout überein. Sie ersparen sich somit eine weitere Überarbeitung.

QC3

Endkontrolle vor Veröffentlichung

Vor der Veröffentlichung der Übersetzung werden Ihre Texte im Endlayout nochmals geprüft. Nach den Korrekturen seitens des Kunden wird eine weitere Endkontrolle durchgeführt und das Dokument vor Veröffentlichung freigegeben.