Biglia und because Germany – eine Kooperation seit 2011

Seit der Gründung 1958 hat sich BIGLIA durch stetigen Fortschritt an die Spitze der Hersteller von CNC Drehmaschinen und Drehzentren in Italien stellen können. Ihre Maschinen werden in höchster Qualität produziert und ermöglichen dem Kunden somit eine reibungslose und zuverlässige Nutzung.

BIGLIA verwendet für ihre Maschinen die hochwertigsten Bauelemente und aktuelle Technologien. Die Fertigungsprozesse werden gründlich überwacht um Präzision und Leistungsfähigkeit zu garantieren. Diese sorgfältigen Prozesse werden seit 1958 bis heute bei der Produktion von mehr als 10.000 Maschinen, darunter 5.500 CNC-Drehmaschinen angewandt.

Heute beschäftigt BIGLIA ca. 160 Mitarbeiter und bietet dem Kunden durch die Produktion hochwertiger CNC-Drehmaschinen höchstmögliche Flexibilität.

Für komplexe Übersetzungen großer Handbücher in InDesign hat sich BIGLIA für eine Zusammenarbeit mit der because Group entschieden.

Seit 2011 haben wir die Arbeitsprozesse in InDesign stetig weiterentwickelt und können so Übersetzungen schnellstmöglich und präzise fertigstellen. In InDesign werden die einzelnen Sprachen auf einer jeweils eigenen Ebene abgespeichert. Diese Ebenen befinden sich jedoch alle zusammen in einem einzigen Dokument, sodass ein übersichtlicher und einfacher Arbeitsprozess für den Kunden gewährleistet werden kann. Durch dieses System entsteht für die because Group ein hoher DTP-Aufwand, den wir dem Kunden abnehmen und dabei gleichzeitig eine fehlerfreie Übernahme und Speicherung der Daten garantieren.

Unsere Stammübersetzer, die für diese Projekte eingesetzt werden, sind alle Spezialisten im Bereich Werkzeugmaschinen und verfügen zudem über ein umfangreiches Hintergrundwissen über den Kunden. Sie kennen sich mit dessen Terminologie und Technik aus und liefern so einwandfreie Übersetzungen. Ein weiterer Aspekt der abgedeckt wird ist die Pflege der umfangreichen TMs, sodass eine umfassende Basis für zukünftige Projekte sichergestellt werden kann und sich eine einheitliche Terminologie etabliert.

Wir, die because Group, stehen im engen Kontakt mit dem Kunden, sodass Fragen geklärt werden können und eine pünktliche Lieferung erfolgen kann.

Hauptsächlich werden folgende Sprachrichtungen abgedeckt: IT-FR, IT-EN, IT-DE.

Die because Group wurde 1991 in Casale Monferrato (AL), Italien gegründet und bot das Übersetzen und die Lokalisierung technischer Dokumentation für den Maschinen- und Anlagenbau an. Dank der Spezialisierung auf HMI- und Software-Lokalisierungen gehörte die because Group zu den Vorreitern. Im Jahre 1998 verlagerte das Unternehmen, durch das Inkrafttreten der ersten europäischen Maschinenrichtlinie das Core Business auf eine konforme und rechtssichere Redaktion der technischen Dokumentation. Ab 2008 entwickelte die because Group innovative Prozesse zur Optimierung der technischen mehrsprachigen Dokumentation für den Export von Maschinen. Seit 2014 ist die because Group durch because Germany auf dem deutschen Markt vertreten. because Germany ist auf modulare technische Redaktion spezialisiert und auf die Entwicklung von Firmenkonzepten um eine einheitliche Firmentechnologie und ein einheitliches Wording in der technischen Dokumentation zu gewährleisten.